Rettungsfallschirme

Rettungsfallschirm RFS 2

Der Rettungsfallschirm RFS 2 ist ein steuerbarer Rückenfallschirm für Luftfahrer. Aufgrund seiner kurzen Öffnungszeit ist eine sichere Mindestgebrauchshöhe von 80m über Grund gegeben

Neu im Programm
Rettungsfallschirme der Firma Brüggemann

Das RFS 2 kann sowohl manuell als auch mittels Zwangsauslösung (Aufziehleine) wahlweise aktiviert werden. Hierzu ist kein Umbau erforderlich; die Aufziehleine befindet sich im oberen Containerbereich und kann ohne Aufwand durch einen Karabiner an einer geeigneten Stelle im Flugzeug arritiert werden.

Gewicht:
Abmessung: 
Sinkgeschwindigkeit: 
Max. Last: 
Mindestgebrauchshöhe: 
Max. Gebrauchsgeschwindigkeit: 
Packdauer: 
Zulässige Betriebsdauer: 

ca. 7,3 kg
56 cm x 38 cm x 10 cm
ca. 5,3 m/s bei 75 kg Last
115 kg (Sinkgeschwindigkeit 6,5 m/s)
80 m (automatischer Aktivierung)
278 km/h
360 Tage
15 Jahre

Einsatz des Rettungsfallschirms RFS 2
Notabsprung aus einem Segelflugzeug